Hinz Architekten

Dipl.-Ing. (FH) Architektin Heike Hinz
Kaskelstraße 32
10317 Berlin

Telefon (030) 55 48 85 36
Telefax (030) 55 48 85 37

E-Mail: info(at)hinzarchitekten.de
Internet: www.hinzarchitekten.de, www.hinz-architekten.de

Eintrag Architektenliste der Architektenkammer Berlin:
Heike Hinz: 06682, freischaffende Architektin
Dietmar Hubler: 12326, angestellter Architekt
Mariya Nacheva-Vaseva: 15335, angestellte Architektin
Claudia Horstmann: 12468, angestellte Architektin

Zuständige Kammer:
Architektenkammer Berlin, Alte Jakobstraße 149, 10969 Berlin, www.ak-berlin.de

Berufsbezeichnung:
Freischaffende Architektin
Angestellter Architekt

Berufsrechtliche Regelungen:
berufsrechtlichen Regelungen des Berliner Architekten- und Baukammergesetzes (ABKG) vom 19. Juli 1994, veröffentlicht im Gesetz- und Verordnungsblatt für Berlin,
50. Jg., Nr. 40, S. 253 ff.
Heike Hinz ist Mitglied beim BDB (Bund Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure e.V.) unter der Nummer: 419052, www.baumeister-online.de

Berufshaftpflichtversicherung:
Zurich Insurance plc, Niederlassung Deutschland, 53287 Bonn
Räumlicher Geltungsbereich: Europa (geographisch)

Fotos:
Hinz Architekten, Steffen Blankenburg

DISCLAIMER – RECHTLICHE HINWEISE

1. Haftungsbeschränkung
Die Inhalte des Internetauftritts wurden mit größtmöglicher Sorgfalt und nach bestem Gewissen erstellt. Dennoch übernimmt der Anbieter dieser Webseite keine Gewähr für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der bereitgestellten Seiten und Inhalte.

Als Diensteanbieter ist der Anbieter dieser Webseite gemäß § 7 Abs. 1 TMG für eigene Inhalte und bereitgestellte Informationen auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich; nach den §§ 8 bis 10 TMG jedoch nicht verpflichtet, die übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen. Eine Entfernung oder Sperrung dieser Inhalte erfolgt umgehend ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung. Eine Haftung ist erst ab dem Zeitpunkt der Kenntniserlangung möglich.
2. Externe Links
Die Webseite enthält sog. „externe Links“ (Verlinkungen) zu anderen Webseiten, auf deren Inhalt der Anbieter der Webseite keinen Einfluss hat. Aus diesem Grund kann der Anbieter für diese Inhalte auch keine Gewähr übernehmen.
Für die Inhalte und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen ist der jeweilige Anbieter der verlinkten Webseite verantwortlich. Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren keine Rechtsverstöße erkennbar. Bei Bekanntwerden einer solchen Rechtsverletzung wird der Link umgehend entfernen.
3. Urheberrecht/Leistungsschutzrecht
Die auf dieser Webseite von HINZ Architekten veröffentlichten Inhalte, Werke, Fotos, Bilder und bereitgestellten Informationen unterliegen dem deutschen Urheberrecht und Leistungsschutzrecht. Jede Art der Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung, Einspeicherung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Rechteinhabers HINZ Architekten. Das unerlaubte Kopieren/Speichern der bereitgestellten Bilder und Informationen auf dieser Webseite von HINZ Architekten ist nicht gestattet und strafbar.
4. Datenschutz
Durch den Besuch des Internetauftritts können Informationen (Datum, Uhrzeit, aufgerufene Seite) über den Zugriff auf dem Server gespeichert werden. Es werden keine personenbezogenenen (z. B. Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse) Daten, gespeichert.

Sofern personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies, sofern möglich, nur mit dem vorherigen Einverständnis des Nutzers der Webseite. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet ohne ausdrückliche Zustimmung des Nutzers nicht statt.

Der Anbieter weist darauf hin, dass die Übertragung von Daten im Internet (z. B. per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff Dritter nicht gewährleistet werden kann. Der Anbieter übernimmt keine Haftung für die durch solche Sicherheitslücken entstandenen Schäden.

Der Verwendung der Kontaktdaten durch Dritte zur gewerblichen Nutzung wird ausdrücklich widersprochen. Es sei denn, der Anbieter hat zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt.
Der Anbieter behält sich rechtliche Schritte für den Fall der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, z. B. durch Spam-Mails, vor.
Quelle: Mustervorlage.net