Junges Wohnen in Gemeinschaft

Umbau von Appartements zu einer Azubi-Wohngemeinschaft –
Im obersten Geschoss eines Lichtenberger Stahlbetonskelettbaus aus den 1970er Jahren entstanden neue Wohnräume für Azubis. Die Bausubstanz erfuhr moderate Anpassungen um die geplanten Funktionen der individuellen, gemeinschaftlichen und sanitären Räume sinnvoll zu verbinden. Versorgungsmedien wurden erneuert und zeitgemäße Oberflächen geschaffen. Die massiven sichtbaren Konstruktionsteile, die Riegel und Stützen wurden im gestalterischen Konzept für junges Wohnen modern zur Wirkung gebracht.

PROJEKTDATEN

  • Junges Wohnen Azubis
  • Einbecker Str. 85 in 10315 Berlin
  • Bruttogeschossfläche: 230 m²
  • Bauzeit: April - September 2016
  • Bauherr: Verbund Lichtenberger Seniorenheime
  • www.vls-berlin.de
  • Gesamtbaukosten (KG 300-400): 85.000 EURO

Projektleitung

PROJEKT & FOTOS